The Voice of Germany: Nick Howard gegen Bianca Böhme

Das letzte Duell vor dem Halbfinale von „The Voice of Germany“ steht jetzt an. Auch das Team von Rea Garvey wird sich noch von einem Mitglied verabschieden müssen. Nick Howard gegen Bianca Böhme heißt es! Nick ist sich immer ein wenig unsicher wenn er reden muss, denn Deutsch ist nun einmal nicht seine Muttersprache, doch Nick sollte sich einmal anhören wie sein Coach spricht, den steckt er locker in die Tasche. Ganz abgesehen davon, es geht hier doch um die Stimme und die haben echt beide, Nick Howard und sein Coach. Rea will von Nick ein wenig mehr Entertainment sehen, mal schauen was wir zu sehen bekommen.

Er sitzt am Klavier und singt unglaublich gut. Jetzt hat er den Arm einmal gehoben, eine echte Bühnenshow sieht anders aus, doch die braucht er doch auch gar nicht! Er hat ein Instrument welches er meisterlich beherrscht, seine Stimme! Ein toller Auftritt der mich in seinen Bann gezogen hat. Da muss sich Bianca Böhme aber richtig anstrengen.

Bianca Böhme hatte ein wenig Angst vor dem Duell mit Nick, doch sie glaubt an sich. Rea und Bianca arbeiten im Coaching richtig hart an dem Song, vor allem daran Emotionen zu transportieren, müssen sie offenbar noch üben. Bisher hatte sie noch keinen ruhigen Song präsentiert, also eine Premiere für Bianca Böhme. Sie meistert aber schon die ersten Töne ihres Songs unglaublich gut. Nick Howard hat eine harte Gegnerin gefunden und ich kann mich mal wieder nicht entscheiden! Lasst doch einfach beide ein e Runde weiter … BITTE!

Die Entscheidung im Duell Nick Howard gegen Bianca Böhme

Wie verteilt Rea Garvey seine Prozente? Er entscheidet sich nicht! 50/50 von Rea! Die Zuschauer müssen diese Entscheidung ganz alleine treffen. Nick ist weiter!

Bianca Böhme
Foto: (c) Sat.1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.