„TV Total Turmspringen 2012“: Erste Runde im Synchronspringen – Das Ergebnis

Jetzt geht es los im Synchronspringen beim „TV Total Turmspringen 2012“! Wir warten natürlich alle auf das Highlight des Abends, der Sprung von Elton und Stefan Raab. Es ist schon ein kleines Wunder, dass Elton sich immer wieder überreden lässt hier mitzumachen. Ilka Semmler und Annabelle Mandeng werden den ersten Sprung zeigen. Ilka Semmler ist auch ein wenig nervös, denn im Gegensatz zu ihrer Partnerin ist es ihr erster Sprung am heutigen Abend. Leider war es nicht ganz so synchron wie man sich das wünscht, aber beide sind gut gesprungen. Was sagen die Punkterichter? 55,80 Punkte! Die beiden waren ein wenig verwirrt, denn es wurde ihnen eigentlich der falsche Sprung angesagt.

Peter Imhof und Joey Kelly wollen es heute wissen. Gerade Joey ist ja für seinen unfassbaren Ehrgeiz bekannt. Gestern noch war Joey unterwegs auf einer Rolltreppe, ganze 24 Stunden lang. Seine Stimme klingt auch gar nicht gesund. Hat er genug Kraft für den heutigen Wettbewerb? Die beiden sind so wahnsinnig synchron, denen kann doch keiner den Titel streitig machen. 56,25 Punkte im ersten Durchgang.

Amelie Klever und Annica Hansen gehen jetzt an den Start. In der Einzelwertung haben sie ganz schön unterschiedlich abgeschnitten, kann daraus etwas Synchrones entstehen? Handstand-Salto sollen sie jetzt präsentieren, wir sind echt gespannt ob das was wird. Verdammt synchron, sogar in den Fehlern! Beide haben überdreht! 50,40 Punkte können sich sehen lassen.

Ronja Hilbig und Jo Weil sind das einzige Mixed-Team im Wettbewerb. Ronja hat ja schon im Einzel bewiesen wie gut sie ist, doch was wird Jo zeigen? Ein echt guter Sprung den die Punkterichter sicherlich gut bewerten. 43,80 Punkte erscheinen mir recht streng.

Miss März und Miss Juli haben im Playboy bewiesen, dass sie gar keine Klamotten brauchen um gut auszusehen, doch was schaffen sie jetzt vom Turm? Bisher haben die Missen nicht wirklich gut abgeschnitten, können die beiden das Blatt heute wenden? Sie werden tatsächlich einen Salto versuchen, was bisher noch kein Playboy-Team gewagt hat. Kann das klappen? Das war extrem gut! Die beiden waren nicht nur vor dem Sprung sehr nett anzusehen, auch sportlich haben sie was drauf! 48,00 Punkte!

Jetzt gehen Mundstuhl an den Start. Sie haben noch kein Turmspringen ausgelassen. Sie wurden von Jahr zu Jahr schlechter, jetzt haben sie aber angeblich wieder trainiert. Hat es was gebracht? Für die beiden haben sie mit 56,70 Punkten eine extrem gute Leistung gebracht.

Raphael Holzdeppe und Björn Otto waren bei Olympia richtige Helden, doch wie sieht es jetzt beim Turmspringen aus. Raphael war im Einzelspringen nicht ganz so doll wie man gedacht hätte, doch vielleicht sind sie synchron einfach besser. Das sah im Flug richtig gut aus, nur synchron waren sie noch nicht so ganz. 64,05 Punkte!

Elton und Stefan Raab sind tatsächlich im letzten Jahr auf den zweiten Platz gesprungen. Was können sie heute erreichen? Halten sie das eigene Niveau? Elton soll sogar eine Tablette genommen um ein wenig ruhiger zu sein. Kann er sich dann noch konzentrieren? Die beiden stehen auf dem Turm und Elton muss sich sichtlich überwinden. Die Spannung steigt. Ganz so schlimm war es nicht, aber das haben sie auch schon besser gemacht. 45,90 Punkte!

Raphael Holzdeppe und Björn Otto führen nach der ersten Runde vor Mundstuhl, Joey Kelly und Peter Imhof, Ilka Semmler und Annabelle Mandeng, Amelie Klever und Annica Hansen, Miss März und Miss Juli, Stefan Raab und Elton und dem Schlusslicht Ronja Hilbig und Jo Weil.

Peter Imhof Joey Kelly
Foto: (c) ProSieben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.