X Factor 2012: Björn Paulsen eröffnet die Show!

Heute geht es für Melissa Heiduk, Björn Paulsen und Mrs. Greenbird ins Finale von „X Factor 2012“. Es war eine lange Suche, die heute Abend ihr Ende finden soll. Die ganze Show über kann man für seinen Favoriten abstimmen, unsere Leser haben dies bereits getan und sprachen sich ganz eindeutig für Mrs. Greenbird aus. Jochen Schropp hat den Abend übrigens mit einem ziemlich perfekten „Gangnam Style“ eröffnet, das hätten wir ihm gar nicht zugetraut.

Björn Paulsen wird nun die Show mit seinem ersten Song eröffnen. Vor allem der Ausstieg von Barne Heimbucher hat ihm zugesetzt. Er gewann das Battle gegen Barne und scheint dies nicht ganz genossen zu haben. Björn will heute sein ganz eigenes, sein ganz persönliches „Ich“ präsentieren. Während der Zeit bei „X Factor“ vermisst er vor allem seine Familie, doch die hat sich das selber eingebrockt, denn seine Frau hat ihn schließlich bei der Show angemeldet.

Er singt „Chicago“, ach quatsch, er lebt den Song mal wieder. Er taucht ein in seine ganz eigene Welt und nimmt uns mit! Schade nur, dass er mit einem Cover beginnt, denn seine eigenen Songs sind doch der eigentliche Brecher! Aber ein toller Auftritt!

Björn Paulsen
Foto: (c) VOX