Annett Louisan verbringt Heiligabend im Krankenhaus

Da kann man schon den Hut ziehen! Annett Louisan hat Heiligabend im Krankenhaus verbracht. Die Sängerin wollte ihrer Mutter an dem Festtag unter die Arme greifen – diese hatte nämlich als Krankenschwester Bereitschaftsdienst. Gegenüber der „Hamburger Morgenpost“ erklärte die 35-Jährige Annett Louisan zuvor: „Meine Mama ist Krankenschwester und hat Bereitschaftsdienst – was ich bewundernswert finde. Deswegen besuche ich sie dort, sitze ein paar Stunden mit ihr im Aufenthaltsraum und bringe etwas Kleines zu essen mit.“

Sicherlich eine Aktion die nicht für jede Tochter normal gewesen wäre, aber ein Zeichen dafür wie wichtig ihr die Familie ist. Auch eine gute Möglichkeit als Musiker auf dem Boden zu bleiben.

Annett Louisan unterwegs

Annett Louisan ist übrigens auf Tour. Hier die Termine für 2013: 30.01. – Berlin !!!ausverkauft!!! / 01.02. – Erfurt / 03.02. – Düsseldorf / 04.02. – Köln / 05.02. – Mülheim an der Ruhr / 27.04. – Herford

Annett Louisan Foto: (c) FirstNews

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.