Courtney Love: Eis gebrochen?

Das Fest der Liebe hinterlässt schöne Spuren! Courtney Love hat von ihrer Tochter Grüße zu Weihnachten bekommen. Die „Hole“-Frontfrau und die 20-Jährige sprechen eigentlich seit drei Jahren nicht mehr miteinander. Die Beziehung der beiden ist immer schon schwierig gewesen. Umso mehr freute es Courtney Love da, von Frances Bean ein paar liebevolle Worte zugesandt zu bekommen. Auf „Twitter“ verlief der Dialog der beiden Damen wie folgt:

„Fröhlich Weihnachten, Bean!!! Ich liebe dich mehr, als du je ahnen wirst…“ Die Antwort: „Fröhliche Weihnachten Courtney!“ Und die Mutter entzückt: „Das war das schönste Weihnachtsgeschenk überhaupt!!! Mehr brauche ich nicht, selbst wenn es nur über ein verdammtes Social Network kommt. Ich vermisse deinen süßen Kopf … Deinen süßen kleinen Kopf und deine Beine.“ Vielleicht ist dies der erste Schritt zur Versöhnung. Wäre für beide sicherlich ein toller Schritt!

Courtney Love Fact:

Courtney Love ist übrigens die Witwe des verstorbenen „Nirvana“-Frontmannes, Kurt Cobain.

Courtney Love - Givenchy Celebrates Marina Abramovic's "The Artist is Present" Closing Foto: (c) M Van Niedek / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.