„Das Supertalent 2012“: Sechs Sieger in der ersten Live-Show

Es war ein Feuerwerk der Emotionen mit einigen kleinen Schwächen. Gestern flackerte die erste Live-Show von „Das Supertalent 2012“ über die Fernsehschirme und wir wählten die ersten fünf Finalisten! Die Entscheidung ist also zur Hälfte gefallen. Seit gestern Abend stehen die ersten Finalisten von „Das Supertalent 2012“ also fest. Der Sänger Christian Bakotessa (32) aus Bremen, Jean-Michel Aweh (20), Musiker aus Kassel, Juliette Schoppmann (32), Sängerin aus Berlin, der Zauberer Dan Sperry (26), aus Las Vegas und die 16-jährige Laura Pinski, Sängerin aus Düsseldorf, bekamen die meisten Anrufe der Zuschauer und stehen somit im großen Finale von „Das Supertalent“ am 15. Dezember.

Aber nicht nur die Kandidaten sind ein wenig erleichtert. Mangels Konkurrenz am Samstagabend konnten sich auch die Quoten ein wenig erholen. Mit einem Marktanteil von 23,4 Prozent war „Das Supertalent“ am gestrigen Samstagabend wieder die beliebteste Sendung bei den jungen Zuschauern (14- bis 49 Jahre). Durchschnittlich 4,87 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (16,4% MA) sahen das erste Halbfinale von „Das Supertalent“. Somit präsentierte sich RTL als der sechste Sieger!

Zweites Halbfinale bei „Das Supertalent“

Das zweite Halbfinale zeigt RTL am 8. Dezember, 20.15 Uhr.

"Das Supertalent 2012": Sechs Sieger in der ersten Live-Show - TV News
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.