Die Kochprofis im „Franzuse Hüske“ in Grefrath bei Düsseldorf

Mike Süsser, Frank Oehler und Ole Plogstedt, kurz gesagt „Die Kochprofis“, stellen sich heute einer neuen Herausforderung. Wenn es beim „Franzuse Hüske“ in Grefrath bei Düsseldorf etwas nicht verändern muss, dann ist es wohl der kreative Name, der irgendwie schon eine hohe Erwartung weckt. In dem traditionsreichen Lokal hat auch schon Napoleon genächtigt und der hätte sich sicherlich kein schlechtes Lokal ausgesucht. Naja, seit dem ist ja auch einiges Wasser den Rhein herunter geflossen.

Die 34-jährige Bianca betreibt das traditionsreiche Grefrather Restaurant „Franzuse Hüske“ und hat damit so ihre Probleme. Zur Unterstützung hat sie sich ihre beiden Freundinnen Kerstin (31) und Nicole (32) ins Boot geholt. Problematisch nur, dass keine der drei Frauen gelernte Köchin ist! So versucht sich das Team mit Tiefkühlwaren zu helfen – mehr schlecht als recht. Wie das Testessen da ausfällt kann ich mir jetzt schon ausmalen.

Bei den Gästen kommt die kulinarisch fragwürdige Kost gar nicht gut an – und im „Franzuse Hüske“ herrscht immer öfter gähnende Leere. Zu allem Übel schafft es Chefin Bianca nicht, ihre zurückhaltende Art den Kolleginnen gegenüber abzulegen. Um die Freundschaft nicht zu gefährden, spart sich die 34-Jährige lieber deutliche Ansagen.

Jetzt sind die Kochprofis gefragt: Können Mike Süsser, Frank Oehler und Ole Plogstedt die schüchterne Bianca dazu bewegen, zu ihrer Verantwortung zu stehen – und auf diese Weise das „Franzuse Hüske“ retten?

Die Kochprofis im „Franzuse Hüske“ in Grefrath

Heute um 20.15 Uhr bei RTL II!

Die Kochprofis im "Franzuse Hüske" in Grefrath bei Düsseldorf - TV
Foto: (c) RTL II

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.