Florian David Fitz verfolgt!

Er steht eh nicht gern im Rampenlicht! Und jetzt das. Florian David Fitz hat eine Stalkerin am Hals. Die Frau tauchte bereits zweimal vor seiner Wohnungstür auf. Der Schauspieler schickte sie jedes Mal mit deutlichen Worten weg. Im Oktober stand sie bei der Premiere seines Kinofilms „Die Vermessung der Welt“ dann plötzlich am roten Teppich. Sie übergab dem 38-Jährigen Florian David Fitz eine Grußkarte, auf die ein Milchzahn geklebt war. Fitz soll sehr irritiert reagiert haben. Kein Wunder, oder?

Später meldete sich ein angeblicher Freund der Frau beim Management des Stars und behauptete, die Stalkerin sei von dem Schauspieler schwanger. Manager Peter Schulze sagte der „Bild“ dazu: „Es ist immer schade, wenn aus Fan-Liebe Besessenheit wird.“ Fitz selbst wollte sich zu den Vorfällen bisher nicht äußern.

Florian David Fitz im Kino

Florian David Fitz hat übrigens einen neuen Film am Start. „Jesus liebt dich“ kommt am 20. Dezember in die Kinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.