GZSZ: Pia, der Stromausfall und die starken Männer

Da hat die angeblich so tolle Idee aus der gestrigen Folge GZSZ doch noch einen dicken Hacken: Denn Pia (Isabell Horn) verursacht auf dem Weihnachtsmarkt einen Stromausfall. Die Budenbesitzer beschuldigen sie wütend, doch John (Felix von Jascheroff) und Leon (Daniel Fehlow) nehmen Pia direkt in Schutz. Mit schlechtem Gewissen gesteht Pia den beiden Jungs, dass sie tatsächlich die Übeltäterin ist und will sich bei den aufgebrachten Verkäufern entschuldigen.

Na, das ist doch mal wieder ein gelungenes Beispiel dafür, dass sich Eltern nicht in die Beziehungen ihrer Kinder einmischen sollten: Jasmin (Janina Uhse) ist peinlich berührt, als sie von Katrin (Ulrike Frank) in flagranti mit Kurt (Tim Williams) erwischt wird. Katrin ist noch geschockter, als sie von der Las-Vegas-Hochzeit ihrer Tochter erfährt. Katrin tut diese “Spaß”-Ehe als lächerlich ab. Jasmin ist sauer und will sich von Katrins Worten nicht verunsichern lassen. Doch wie ernst nimmt Kurt die Hochzeit wirklich?

Jetzt wollen es die Serienmacher bei GZSZ aber so richtig krachen lassen: Die Ereignisse bei GZSZ überschlagen sich ja förmlich… Tayfun (Tayfun Baydar) gelingt es, Emily (Anne Menden) für einen Moment von Patricks (Björn Harras) Beerdigung abzulenken. Dabei kommen in ihm unerwartete Gefühle für Emily hoch. Als Emily beschließt, mal wieder Lotto zu spielen, hat Tayfun plötzlich ein Déjà-vu.

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5143

Pia (Isabell Horn) John (Felix von Jascheroff, Mi.) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZ
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner