Halle Berry mit Gabriel Aubry versöhnt?

Wir alle haben die Bilder noch vor Augen! Gabriel Aubry ist nach seiner Prügelei mit Olivier Martinez allerdings wieder friedlich gestimmt. Das Model hat die einstweilige Verfügung gegen den Schauspieler mittlerweile aufgehoben und sich mit seiner Ex Halle Berry versöhnt. Ein Insider verriet gegenüber „Radar Online“:

„Gabriel war einverstanden, die vorübergehende einstweilige Verfügung gegen Olivier nicht dauerhaft zu machen. Gabriel hat wirklich schwere Verletzungen durch die Prügelei davongetragen, aber als Teil seines Abkommens mit Halle erklärte er am Donnerstag, er wolle die gerichtlichen Bemühungen für eine permanente einstweilige Verfügung fallen lassen. Alle beteiligten Parteien wollen das Beste für Nahla. Alle drei wollen jetzt nach vorne schauen und haben geschworen, dass so etwas in der Zukunft nie wieder vorkommt.“

Was war bei Halle Berry passiert?

Halle Berry wollte mit ihrer Tochter und ihrem Verlobten Olivier Martinez nach Frankreich ziehen, um den Paparazzi zu entgehen. Nahlas Vater, das kanadische Model Gabriel Aubry, ging jedoch vor Gericht und verhinderte so die Umzugspläne der Schauspielerin. Mitte November prügelten sich Martinez und Aubry. Beide behaupten, dass der jeweils andere angefangen hat. Aubry sprach sogar von einer Verschwörung.

Olivier Martinez and Halle Berry - "Cloud Atlas" Los Angeles Premiere
Foto: (c) Tina Gill / PR Photos