„Kings of Leon“: Lukrativer Gig an Sylvester!

Es müssen nicht immer die großen Stadien oder Hallen sein, um ein wenig Geld zu verdienen: „Kings of Leon“ spielen an Silvester für einen russischen Billionär. Die Band wurde von Roman Abramovich angeheuert, morgen (31.12.) auf der Insel St. Barts ein paar ihrer Songs zum Besten zu geben. Laut der „Sun“ wurde eigentlich ein Auftritt von Rihanna erwartet, aber jetzt kommen doch die vier Jungs aus Tennessee. 400 Gäste werden insgesamt auf der Feier erwartet.

Da werden die „Kings of Leon“ sicherlich auch einen exclusiven Eindruck erhalten wie man in diesen Kreisen die Korken knallen lässt. Wie hoch ihre Gage ist wurde natürlich noch nicht bekannt, doch an einem derartigen Termin kann sie nicht gering ausfallen.

„Kings of Leon“ Facts:

Die „Kings of Leon“ brachten übrigens zuletzt 2010 das Album „Come Around Sundown“ auf den Markt.

Kings of Leon Foto: (c) Simon Winters / Sony Music