Matt Damon bewundert Brad Pitt!

Da wird aber jemand mit Lob überschüttet. Matt Damon ist voller Bewunderung für Brad Pitt. Der Schauspieler kann nicht fassen, wie bodenständig sein Kollege geblieben ist, obwohl er einer der berühmtesten Menschen der Welt ist. Damon sagte „USA Today“: „Er ist der normalste Typ überhaupt. Ich habe bei diesen ‚Ocean’s‘-Filmen viel Zeit mit ihm verbracht und er tut nichts, um diesen ganzen Wahnsinn anzufachen. Er lebt mittendrin und irgendwie hat er einen Weg gefunden, nicht verrückt zu werden. Er ist nicht verrückt.“

Brad Pitt sei immer noch der gleiche großartige Typ aus Missouri, der er auch vor seiner Karriere gewesen sein. Und er sei ein hervorragender Schauspieler. Matt Damon meinte wörtlich: „Ich verstehe nicht, wie er weiterhin so großartige Arbeit abliefern kann. Ich mich scheint es so, als würde man dadurch die Fähigkeit verlieren, ein Mensch zu sein. Ich weiß ehrlich nicht, wie er immer noch so ein toller, echter Kerl sein kann.“

Brad Pitt ist Matt Damon dankbar?

Bei so viel Lob werden wir sicherlich in den kommenden Tagen noch ein Dankeschön vernehmen.

Brad Pitt - "Moneyball" Oakland Premiere - Arrivals - Paramount Theatre of the Arts

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.