Miley Cyrus: Tierliebe falsch verstanden!

Gerade in Deutschland ist der Hund des Menschen bester Freund. Wenn Miley Cyrus ganz öffentlich zeigt, was sie unter Tierliebe versteht, dann können die Wogen schon einmal verdammt hoch sein. Sie zeigte sich auf Bildern beim “Küsschen” mit ihrem Hund, was zahlreiche der eigenen Fans nicht verstehen konnten. Von “ekelig” bis “abstoßend” lauteten die Kommentare in den sozialen Netzwerken. Keine leichte Situation offenbar für die tierliebe Miley.

Jetzt hat sie ihren Fans allerdings heftig gedroht die dummen Kommentare zu lassen. Miley Cyrus schrieb bei Twitter: “Wenn mich noch eine einzige weitere Person widerlich nennt, weil ich meine Hunde küsse, dann werde ich euch zeigen, was wirklich kranke Menschen mit ihren Hunden anstellen, ok?”

Miley Cyrus droht

Was ein glück, dass Miley ihre Drohung noch nicht in die Tat umgesetzt hat und dies auch hoffentlich nicht tun wird, denn dann wäre ein neuer Skandal perfekt!

Miley Cyrus - 2012 MTV Video Music Awards Foto: (c) David Gabber / PR Photos