Niall Horan von Dustin Hoffmann abgeknutscht!

Eigentlich sind die Jungs von „One Direction“ ja nur zu Letterman gegangen um ein wenig Werbung für ihre neue Scheibe zu machen, doch der ebenfalls anwesende Dustin Hoffmann sorgte für den Skandal des Abends. Erst fand er neben Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson, Zayn Malik und Liam Payne keinen Platz auf dem Sofa und nachdem David Letterman ihm verwehrte auf seinem Bein zu sitzen kuschelte er sich an Niall Horan heran. Eine ganz kurze Vorwarnung gab es noch: „Wäre es schlimm wenn ich dich jetzt küssen würde?“ raunte Dustin dem sichtlich überraschten Niall Horan zu, doch auf eine Antwort wartete der Schauspieler nicht! Er küsste ihn leidenschaftlich, nahm aber zum Glück seine Hand dazwischen.

David Letterman hatte einen saftigen Kommentar zu der Situation: „Was eine Schlampe!“ rief er Dustin Hoffmann hinterher, der erst einmal das Studio wieder verlies.

Niall Horan von „One Direction“ geschockt?

Naja, die Jungs von One Direction sind halt absolut beliebt, da muss man mit so spontan Liebesbekundungen schon rechnen. Eine nette Junge Dame wäre Niall Horan aber wahrscheinlich lieber gewesen!

Niall Horan von Dustin Hoffmann abgeknutscht! - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.