Olsen-Zwillinge landen mit Mode-Imperium auf "Forbes"-Liste

London (dts Nachrichtenagentur) – Die Zwillingsschwestern Mary-Kate und Ashley Olsen sind mit ihrem Mode-Imperium auf der „Forbes“-Liste der 30 einflussreichsten Personen unter 30 Jahren im Bereich Kunst und Style gelandet. Das Mode-Imperium der beiden US-Schauspielerinnen umfasst unter anderem die Modemarken „The Row“, „Elizabeth and James“, „Olsenboye“ und „StyleMint“. Während die beiden 26-jährigen Unternehmerinnen mit einem der hinteren Plätze vorliebnehmen müssen, landen die Modedesigner Carly Cushnie und Joseph Altuzarra auf den vordersten Plätzen.

Das Vermögen der Olsen-Zwillinge, die bereits im Alter von sieben Monaten in der US-Serie „Full House“ zu sehen waren, wird auf jeweils 325 Millionen US-Dollar geschätzt. Zudem zählen beide zu den am besten verdienenden Jungschauspielern in Hollywood.