"Quincy"-Darsteller Jack Klugman gestorben

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Schauspieler Jack Klugman, bekannt durch seine Rolle des Gerichtsmediziners „Quincy“ in der gleichnamigen TV-Serie, ist tot. Wie seine Familie mitteilte, starb der 90-Jährige am Montag in Northridge in Kalifornien. Klugman wurde zunächst vor allem durch seine Rolle in der US-Fernsehserie „Männerwirtschaft“ („The Odd Couple“) bekannt, die in Deutschland vom ZDF ausgestrahlt wurde.

Später übernahm er die Rolle des Gerichtsmediziners Dr. R. Quincy in der gleichnamigen Fernsehserie „Quincy“, die von 1976 bis 1983 produziert wurde.