Sarah Connor steigt bei „X Factor“ aus

Sie hat eine Entscheidung getroffen: Sarah Connor steigt bei „X Factor“ aus. Nachdem sie bei drei Staffeln der Casting-Show mitwirkte, hat sich die Sängerin entschlossen, nicht mehr im Jury-Sessel der Sendung sitzen zu wollen. Der Grund: Sarah Connor möchte sich im kommenden Jahr verstärkt um die Musik und ihre Familie kümmern. Gegenüber der „Bild am Sonntag“ sagte die 32-Jährige dazu:

„So schwer mir die Entscheidung auch fiel, jetzt auszusteigen, so erleichtert bin ich dennoch. 2013 steht meine Musik wieder an erster Stelle.“ Im Juni möchte Sarah ein neues Album auf den Markt bringen, im November dann mit einer Big Band auf Tour gehen. Mit den schlechten Quoten der Show habe ihr Ausstieg nichts zu tun. Trotzdem glaubt sie, dass „X-Factor“ eine Pause einlegen sollte. Der Castingshow-Markt sei einfach übersättigt. Die Sendung müsste sich erst mal wieder neu erfinden, so Sarah abschließend.

Sarah Connor Facts:

Sarah Connor hat aus ihrer Ehe mit Marc Terenzi die Kinder Tyler und Summer. Im September 2011 bekam sie mit Florian Fischer die kleine Delphine Malou.

Sarah Connor Foto: (c) LooMee TV