Veronica Ferres mag es kitschig!

Veronica Ferres mag kitschige Weihnachtsdekoration. Die 47-Jährige verriet am Freitagabenden (30.11.) im Rahmen des ARD-Adventsessens gegenüber der „dpa“:“Bei mir zu Hause ist jetzt schon alles ganz kitschig dekoriert, im Garten glitzert es überall.“ Es gibt ja auch nur zwei Extreme bei diesem Thea, kitschig oder stilvoll! Ihr Weihnachtsfest verbringt sie auf einer Skihütte in Österreich, gemeinsam mit ihrem Partner Carsten Maschmeyer, Tochter Lilly und Maschmeyers beiden Söhnen, so Ferres abschließend.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.