Berlin Tag und Nacht: Kann Fabrizio seine JJ bändigen?

Nachdem Ole (Falko Ochsenknecht) die ganze Nacht Flyer für seinen Auftritt verteilt hat, kann er tagsüber vor Aufregung nicht einschlafen. Er versucht es mit Bier. Aber statt müde, wird er immer betrunkener und hat die Idee vorm Matrix brüllend Werbung für seinen Auftritt zu machen. Das war ja auch mal wieder eine typische Ole-Idee, andernorts auch als Schnapsidee bekannt… Wenn Ole nicht den Charme eines dicken Teddybären hätte, würde er mir mittlerweile bestimmt auf die Nerven gehen. Aber so finde ich die Aktion mal wieder nur niedlich… Kann man Ole eigentlich noch adoptieren?

Heute gibt es bei „Berlin Tag und Nacht“ mal wieder einen dicken Beziehungsknall: Denn Fabrizio (Fernando Jose della Vega) will nicht, dass die Fotos seiner Freundin als Bettlektüre dienen und möchte JJ das modeln endgültig verbieten. Doch diese geht trotzig zu ihrem nächsten Shooting und es kommt zum Eklat.

Alina (Saskia Beecks) ist von allen, die meinen sich einmischen zu müssen mit Abstand die Schlimmste: Angeblich macht sie sich Sorgen um Marcel (Patrick Günther) und Toni, weil sie glaubt, dass Marcel immer nur Meike (Pia Tillmann) lieben wird. Vielleicht ist sie ja auch nur neidisch, dass Marcel so schnell jemand Neues gefunden hat?

Heute um 19:00 Uhr bei RTL II – Berlin Tag und Nacht – Folge 339

Fabrizio und J.J. bei Berlin Tag und Nacht Foto: (c) RTL II

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.