Berlin Tag und Nacht: Ole und Fabrizio im Streit?

Joe (Lutz Schweigel) fast nach den gestrigen Provokationen bei „Berlin – Tag und Nacht“ einen folgenschweren Entschluss: Er verkündet, dass er nie wieder einen Fuß in seine alte Heimatstadt setzen wird. Doch dann bekommt er einen Anruf von seinem Kumpel Ronny, der angetrunken vorm Haus von Joes Eltern randaliert. Joe und Peggy (Katrin Leben) machen sich direkt auf den Weg. Blut ist also anscheinend immer noch dicker als Wasser – hoffentlich kann Joe die Ruhe bewahren! Immerhin hat er Peggy an seiner Seite, die ihn bestimmt bremsen kann…

JJ ist wirklich eine Frau der Tat: Denn nach ihrer gestrigen Idee will sie nun Nägel mit Köpfen machen – doch sie braucht noch ordentlich Startkapital, um ihre Singleagentur eröffnen zu können. Ole (Falko Ochsenknecht) leiht JJ das Geld, was wiederum stark an Fabrizios (Fernando Jose della Vega) Ego kratzt. Ob die Beziehung der beiden so noch eine Chance hat? Oder hat Fabrizio endgültig die Schnauze voll davon, dass JJ immer ihr eigenes Ding durchzieht? Zumal sie ihn ja auch nie in ihre Entscheidungen mit ein bezieht oder ihn mal um Rat fragt… Doch eine Recht einseitige Beziehung meiner Meinung nach!

Berlin Tag und Nacht – Sendetermin:

Heute um 19:00 Uhr bei RTL II – Berlin Tag und Nacht – Folge 348

Alina, JJ, Fabrizio und Ole bei Berlin Tag und Nacht

Foto: (c) RTL II

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.