Bestätigt: Ex-Bundespräsident Wulff trennt sich von Ehefrau

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Die Anwaltskanzlei von Christian Wulff hat die Trennung zwischen dem ehemaligen Bundespräsidenten und seiner Ehefrau bestätigt. Diese sei „einvernehmlich“ erfolgt, sagte eine Sprecherin der Kanzlei am Montag. Weitere Informationen oder Details zum Vorgang würden nicht nicht herausgegeben, hieß es.

Die „Bild-Zeitung“ hatte zuvor unter Berufung auf „CDU-Kreise“ über die Trennung berichtet, Chefredakteur Kai Diekmann hatte persönlich den Artikel dazu verfasst. Ein legendärer Telefonanruf Wulffs auf der Handy-Mailbox Diekmanns hatte vor einem Jahr für Aufsehen und heftige Kritik am damaligen Staatsoberhaupt gesorgt. Am 17. Februar 2012 war Wulff schließlich vom Amt des Bundespräsidenten zurückgetreten. Christian Wulff war seit 2008 in zweiter Ehe mit Bettina Wulff verheiratet. Diese hatte in ihrem Buch „Jenseits des Protokolls“ schon im vergangenen Jahr Belastungen in ihrer Ehe öffentlich gemacht.

Christian Wulff, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Christian Wulff, über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.