Britney Spears: Deshalb ging die Beziehung kaputt!

Ist es bei ihnen auch der klassische Fall von, sich auseinanderleben? Britney Spears hat ihre Verlobung mit Jason Travick deshalb gelöst, weil sie „unterschiedliche Ansichten“ in Sachen Beziehung gehabt haben. So wollte die 31-Jährige Britney Spears ihren zehn Jahre älteren Partner am liebsten andauernd um sich haben. Ein Insider dazu gegenüber dem „People“-Magazin:

„Es war keine dritte Partei involviert. Die Dinge waren schon längere Zeit nicht ideal in ihrer Beziehung(…) Britney hatte eine Menge Probleme damit, dass Jason so oft sein eigenes Ding gemacht hat – im Geschäftsleben und weil er seine Freunde dauernd sah. In ihrer perfekten Vorstellungswelt wäre er rund um die Uhr bei ihr zuhause gewesen…“

Britney Spears Facts:

Britney Spears und Jason Travick waren seit Anfang 2009 ein Paar. Seit einigen Wochen wurde über eine Beziehungskrise spekuliert. Am Freitag (11.01.) gab sie offiziell die Trennung bekannt. Auch seine Vormundschaft, die er für Britney aufgrund ihrer psychischen Probleme übernahm, wird Travick aufgeben.

Britney Spears - "The X Factor" Season 2 Finale Press Conference Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos