Der Bachelor 2013: Jan Kralitschka – Melanie deckt Sex-Geheimnis auf!

Erst einmal ziehen heute die Mädels in die Villa ein. Sie freuen sich natürlich über die schicke Hütte, doch der Kampf um die Zimmer beginnt direkt nach dem Betreten der Villa. Jan Kralitschka, der Bachelor 2013 betritt so früh morgens die Mädels-Villa, das er in der Lage ist die Damen auch einmal ungeschminkt sieht. Diverse Mädels rennen da direkt weg. Jan Kralitschka ist sich allerdings sicher, dass dieser Eindruck einer der wichtigsten der gesamten Zeit in Südafrika für ihn ist, denn er wollte sie einmal natürlich sehen.

Conny, Nancy, Nina, Nicole, Sarah, Janine, Alisa und Melanie dürfen den Bachelor heute auf Safari begleiten. Sind sie alle Sattelfest genug für die Safari? Melanie ganz sicher, denn sie auf Großwildjagd sollte für die passionierte Jägerin ja kein Problem sein. Doch wahrscheinlich ind die Mädels eh die wildesten Tiere die Jan auf der Safari antreffen wird.

Bei einem kleinen Snack, mitten in der Wildnis kommt die Runde dann mal wieder ins Gespräch. Janine ist sich zum Beispiel sicher den gleichen Humor wie Jan zu haben. Melanie stochert dann direkt nach wie wichtig Sex im Leben von Jan ist und der ist sich sicher, das „Hunde die bellen nicht beissen“! Melanie ist in seinen Augen nicht so scharf wie sie sich gibt und er beichtet, dass er keine Zwanzig mehr ist und nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit Sex benötigt!

(vordere Reihe v.li.): Melanie, Sarah, Janine Foto: (c) RTL