Deutsche Single-Charts: Britney Spears & Will.I.Am halten die Eins

An der Spitze der deutschen Singlecharts hat sich wenig getan. Wie in der letzten Woche thronen dort Will.I.Am und Britney Spears mit „Scream & Shout“. Das berichtet „musikmarkt.de“ unter Berufung auf media control. Erste Neueinsteiger sind demnach Pitbull und Christina Aguilera mit „Feel This Moment“. Auf Rang fünf ist Sido mit „Bilder im Kopf“ zu finden.

Justin Timberlake schafft es mit seiner neuen Single „Suit & Tie“ feat. Jay-Z „nur“ auf Position 30. DJane Housekat feat. Rameez steigen mit „All The Time“ auf der 52 ein, sechs Plätze dahinter sind dann Kollegah und Farid Bang mit „Stiernackenkommando“ platziert. „Passangers“ entern mit „Let Her Go“ Rang 60, Ed Sheeran mit „Give Me Love“ die 71. Adele platziert „Turning Tables“ erstmals die deutschen Charts und notiert auf Platz 85.

Britney Spears - Britney Spears in Concert at The United Center in Chicago

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.