„Die Küchenchefs“ im Casa Mexicana in Erfurt

„Die Küchenchefs“ sind heute zu Gast in Erfurt. Hier nennt der 39-jährige Restaurantfachmann Enrico Bielig das mexikanische Restaurant „Casa Mexicana“ sein Eigen. Er hat das gut laufende Restaurant im Februar 2012 übernommen, allerdings hat Enrico von mexikanischer Küche keine Ahnung. Er holte sich die 52–jährige Köchin Sabine Pantke und die ungelernte Küchenhilfe Doris Jantz (55) in sein Team, doch auch die zwei sind weit entfernt von der Kenntnis über die mexikanischen Kochkünste. Zusätzlich kam dann noch Köchin Marion, doch auch nun ist nicht alles in Ordnung, denn es herrscht Zickenterror in der Küche. Marion wird von den anderen beiden Damen in der Küche ignoriert.

Enrico ist mit der Situation seines Küchenteams überfordert, hinzukommt, dass Ehefrau Mandy (27) bald das dritte Kind erwartet. Doch schon jetzt kommt wegen Enricos Selbstständigkeit das Familienleben oft zu kurz und um die Finanzen steht es auch nicht rosig. Es muss sich etwas ändern, damit wieder Gäste in das „Casa Mexicana“ kommen. Die Küchenchefs Martin Baudrexel und Ralf Zacherl versuchen wieder ihr Möglichstes, um helfen zu können. Eine Ursache für das Ausbleiben der Gäste könnte eventuell die riesige Speisekarte sein, mit der sich Enrico zu viel zumutet. Aber auch das Testessen zeigt, dass hier kaum mexikanische Genüsse zu finden sind. Dazu gesellt sich das Chaos in der Küche, die Köchinnen, die sich untereinander nicht verstehen heizen die negative Stimmung an. Werden die „Küchenchefs“ die Situation im „Casa Mexikana“ mit Enrico und seinem Team gemeinsam in den Griff bekommen?

Die Küchenchefs: Das „Casa Mexicana“ in Neustadt in Erfurt – Sendetermin:

VOX strahlt „Die Küchenchefs“ am Sonntag, den 06.01.2013 um 19:15 Uhr aus.

Das Casa Mexicana in Erfurt Foto: (c) VOX / Stefanie Moser