George Clooney unglaublich teuer!

Was der Mann gerade Hollywood antut ist schon verdammt heftig und setzt die Messlatte für seinen Erfolg unglaublich hoch an. George Clooney befindet sich derzeit für seinen neuen Film „The Monuments Men“ in Berlin. So weit noch gar nicht schlimm und auch nicht teuer. Die Dreharbeiten, die am 01. März beginnen sollen, werden allerdings ein kleines Vermögen kosten: Wie die „Bild“ berichtet, werden sich die Kosten zwischen 800.000 und einer Million US-Dollar belaufen – pro Drehtag! Da kann einem schon einmal die Spucke wegbleiben!

Dafür kann sich die Besetzung des Weltkriegsdramas sehen lassen: Cate Blanchett, Matt Damon und Jean Dujardin werden mit von der Partie sein. Clooney selbst tritt übrigens als Produzent und Regisseur in Erscheinung. Gerade als Produzent ist er allerdings auch dem Geldbeutel verpflichtet, mal sehen was er unterm Strich für den Streifen verpulvern wird.

George Clooney Facts:

George Clooney ist seit Sommer 2011 mit Stacy Keibler zusammen. Der Hollywood-Star betonte in Interviews aber schon mehrmals, dass er keine Lust auf Ehe und Familie hat.

George Clooney - 55th Annual Times BFI London Film Festival

Foto: (c) Landmark / PR Photos