Goodbye Deutschland! Die Auswanderer: Drillinge aus Wuppertal auf Barbados!

Heute geht es in “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” um die neue Existenzgründung der Drillinge Steffi (26), Isi (26) und Yvonne (26) aus Wuppertal auf Barbados. Hier wollen die Wuppertaler Mädels eine Hochzeitsagentur eröffnen und somit heiratswilligen Menschen den schönsten Tag ihres Lebens ermöglichen. Eigentlich eine gute Idee, doch Mutter Maria ist sich nicht sicher, ob ihre Töchter dieses Vorhaben auch mit genug Engagement in die Tat umsetzen können. So beschließt sie, ihre Drillinge in die Karibik zu begleiten um fürs Erste an ihrer Seite zu sein.

Endlich im Paradies angekommen, treten erste kleine Schwierigkeiten auf, die bewältigt werden müssen. Noch haben die Drillinge keine endgültige Arbeitserlaubnis und auch Kunden haben sie noch nicht, doch statt sich Sorgen darüber zu machen, entspannen die drei erst einmal in der karibischen Sonne. Damit hatte Mutter Maria gerechnet und sie gibt den dreien den Auftrag, eine Überraschungsparty für den Vermieter zu organisieren, natürlich typisch deutsch. Doch das wird alles andere als einfach, denn kurz vor Beginn der Party überlegt es sich der Koch anders und der Musiker, der auftreten soll ist die neue Eroberung von Steffi. Das Chaos ist perfekt. Wird die Überraschungsparty steigen?

Goodbye Deutschland! Die Auswanderer – Sendetermin:

VOX strahlt “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” am Dienstag, den 22.01.2013 um 21:15 Uhr aus.

Das Logo zur Sendung

Foto: (c) VOX