GZSZ: John verzaubert gleich zwei Mädels!

Obwohl Gerner (Wolfgang Bahro) Katrin (Ulrike Frank) geholfen hat, schickt sie ihn weg, als ihr junger Lover auftaucht. Dominik (Raúl Richter) will sowieso nichts von ihm wissen. Gerner muss frustriert einsehen, dass er momentan ziemlich alleine dasteht. Seine Einsamkeit verwandelt sich bald in Wut. Kein Wunder, wer sieht denn auch gerne ein, dass er sich mit seinem Verhalten alle vergrault hat und nun alleine dasteht? Der Unterschied zwischen dem normalen Menschen und Gerner ist meiner Meinung nach aber der: Ein Mensch ändert sein Verhalten – Gerner wird wütend, gibt allen anderen die Schuld und ändert … nichts!

Auch das heute ist keine nette Tour, reicht aber noch lange nicht an Gerner heran: Demonstrativ zieht John (Felix von Jascheroff) mit zwei Mädels ab, um Pia (Isabell Horn) zu zeigen, dass er sie nicht braucht. Während John seine Eroberung genießt, muss Pia sich eingestehen, dass John ihr immer noch ziemlich wehtun kann.

Um Lilly (Iris-Mareike Steen) mache ich mir so langsam mal wieder Sorgen: Denn sie will sich auf „Teufel komm raus“ verändern: Heute will sie ihre Unsicherheit und die Schwärmerei für Vince (Vincent Krüger) hinter sich lassen. Es ist Zeit für die neue, coole Lilly! Also geht sie mit Bommel (Merlin Leonhardt) und seinen Freunden auf eine Clubtour. Doch es ist nicht so leicht, seine Schüchternheit von jetzt auf gleich zu überwinden.

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5161

Philip (Jörn Schlönvoigt, l.) und John (Felix v. Jascheroff) bei GZSZ Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.