GZSZ: Kommen sich Vince und Bommel in die Haare?

Wahre Liebe gibt es doch nur unter Männern, auch bei GZSZ: Zac (Jascha Rust) versucht Vince (Vincent Krüger) über seinen Liebeskummer hinweg zu trösten und fordert ihn auf, endlich um Lilly (Iris-Mareike Steen) zu kämpfen. Doch Vince will Lilly und ihrem neuen Verehrer Bommel (Merlin Leonhardt) lieber aus dem Weg gehen. Aber das ist auf dem Kiez nicht so einfach. Ich finde ja er sollte auf seinen besten Freund hören und endlich den A… in der Hose haben und Lilly seine Gefühle gestehen!

Was geht denn nun ab? Pia (Isabell Horn) und Leon (Daniel Fehlow) wissen nicht, wie es mit ihnen weiter gehen soll. Ohne John (Felix von Jascheroff) war die Beziehung nie geplant. Pia sucht noch einmal das Gespräch mit John, doch der zeigt sich uneinsichtig. Das verstehe, wer will! Erst war Leon dauereifersüchtig auf John und hat alles versucht Pia für sich alleine zu haben und nun ist er damit unglücklich? Hat er sich etwa in John verliebt?

Die beiden sind meiner Meinung nach echt nicht erwachsen geworden – kein Wunder das die Seinfeld-Töchter so verkorkst sind: Alexander (Clemens Löhr) ist verletzt, weil Maren (Eva Mona Rodekirchen) ihn mit der Indien-Reise vor vollendete Tatsachen gestellt hat. Trotzig verabschiedet er sich nicht von ihr, was ihm kurz darauf schon wieder leid tut. Er fährt los, um Maren noch am Flughafen zu erwischen.

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5154

Vince (Vincent Krüger, re.) und Bommel (Merlin Leonhardt) bei GZSZ Foto: (c) RTL