Harry Styles hinterlässt bei Taylor Swift tiefe Trauer?

Trauert sie immer noch? Taylor Swift soll die Trennung von Harry Styles gar nicht gut verkraftet haben und im Tal der Tränen versinken. Die beiden hatten sich vor einigen Wochen getrennt und die Sängerin ist seitdem angeblich nicht mehr glücklich. So eine Trennung kann das Herz auch verdammt schwer treffen. Taylor Swift verarbeitet soclhen Kummer normalerweise mit Musik, doch auch diese Strategie scheint bei Harry Styles nicht zu wirken.

Ein Insider sagte dem „Star“-Magazin dazu: „In der Öffentlichkeit zeigt Taylor ein tapferes Gesicht, aber sie ist total durcheinander. Taylor hat ununterbrochen geweint.“ Vor allem die öffentliche Häme soll der 23-Jährigen zu schaffen machen. Denn in den US-Medien machen sich Comedians regelmäßig über den Männerverschleiß von Taylor Swift lustig.

Harry Styles und Taylor Swift Facts:

Zuletzt trafen Taylor Swift und „One Direction“-Sänger Harry Styles bei den NRJ Awards in Cannes (26.01.) aufeinander und ignorierten sich den ganzen Abend über.

Harry Styles hinterlässt bei Taylor Swift tiefe Trauer? - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.