Helmut Berger verlässt RTL-Dschungelcamp

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der österreichische Schauspieler Helmut Berger hat das Dschungelcamp des Senders RTL aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Der Schritt erfolgte auf ärztlichen Rat hin, da die Temperaturen in Australien in den nächsten Tagen auf über 50 Grad steigen sollen. Das sei sehr gefährlich für den Kreislauf, so Berger.

Für den Schauspieler rückt der Sänger Klaus Baumgart vom Sänger-Duo „Klaus und Klaus“ nach. Berger zählte vor allem in den 1960er- und 1970er Jahren zu den populärsten Stars des europäischen Kinos. Als künstlerisch herausragend gilt seine Zusammenarbeit mit dem italienischen Regisseur Luchino Visconti. Die RTL-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist eine ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammende Reality-Show, die seit 2004 in Deutschland ausgestrahlt wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*