Jodie Foster und Mel Gibson: Gemeinsame Kinder?

Ein neuer Skandal oder doch einfach nur Hilfe unter Freunden? Mel Gibson ist Gerüchten zufolge der biologische Vater von Jodie Fosters Söhnen. Dies wird gemunkelt, nachdem die lesbische Schauspielerin ihren Kollegen dankend in ihrer vergangenen Golden-Globe-Rede erwähnte. Über diesen sagte die 50-Jährige Jodie Foster da laut „Bild.de“:

„Mel, du weißt, dass du mich auch gerettet hast.“ Fakt ist: Jodie Foster und Mel Gibson sind schon viele Jahre miteinander befreundet. Ob die beiden aber auch zwei gemeinsame Kinder haben, bleibt vorerst ungewiss. Auch Foster selbst hat sich zu den Gerüchten noch nicht geäußert. Wie man dieses Gerücht bewertet, wenn es überhaupt stimmen sollte, wird sicherlich noch offen sein! Selbst die amerikanischen Medien sind sich da derzeit noch nicht einig.

Jodie Foster Facts:

Jodie Foster bekam bei der Golden-Globe-Verleihung den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk und ihre Verdienste um die Filmkunst verliehen.

Jodie Foster - 4th Annual Go Go Gala Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.