Johnny Depp: Amber Heard will ihn nicht?

Wer würde ihn schon von der Bettkante stoßen? Wahrscheinlich kaum jemand, oder? Johnny Depp hat von Amber Heard allerdings angeblich einen Korb bekommen. Der Schauspieler ist Berichten zufolge am Boden zerstört, dass seine Freundin ihn nun nach sieben Monaten Beziehung verlassen hat. Eine Quelle sagte gegenüber der britischen Boulevardzeitung „The Sun“:

„Johnny war schon lange nicht mehr so verzweifelt. Er war Hals über Kopf in Amber verliebt. Aber gerade als sie anfing, auch für ihn Gefühle zu entwickeln, hat sie kalte Füße bekommen. Die beiden schienen glücklich und sprachen sogar über Ehe und Kinder. Aber nach einer Weile ging Johnny Amber mit seinen unstetigen Launen auf die Nerven.“

Johnny Depp Facts:

Johnny Depp hat sich Anfang 2012 nach 14 Jahren Beziehung von Vanessa Paradis getrennt. Angeblicher Grund: Amber Heard. Die Schauspielerin lernte er 2010 am Set von „Rum Diary“ kennen.

Johnny Depp - "Dark Shadows" UK Premiere Foto: (c) Landmark / PR Photos