„One Direction“: Dreharbeiten zu Konzertfilm beginnen

Endlich geht es los! Die Dreharbeiten zum Konzertfilm von „One Direction“ werden dieses Wochenende (12./13.01.) beginnen. Der 3D-Film soll das Leben der britischen Boygroup vor und während ihrer Welttournee 2013 zeigen. Regie wird Morgan Spurlock führen, der sich des Projektes angenommen hat, weil er vom kometenhaften Aufstieg der Band fasziniert ist und hinter das Erfolgsgeheimnis des Quintetts kommen und zeigen möchte.

In einem Interview sagte er: „Diese Jungs hatten nach kürzester Zeit einen riesigen Erfolg – warum? Was macht sie spezieller als andere Menschen?“ Wann der Film über „One Direction“ in die Kinos kommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

„One Direction“ Facts:

„One Direction“ verdanken wir übrigens Nicole Scherzinger. Die fünf Jungs nahmen 2010 als Solokünstler bei der britischen Ausgabe von „The X Factor“ teil und erst auf Anraten von Gastjurorin Scherzinger wurden sie zu „One Direction“. Bei der Casting-Show kamen sie allerdings nur auf den dritten Platz.

One Direction - BBC Radio 1 Teen Awards 2012 Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.