„One Direction“: Niall Horan zieht es nach L.A.!

Wird er komplett umziehen? Nur eine Zweitwohnung? Niall Horan ist jetzt jedenfalls Eigentümer einer Luxus-Immobilie in Los Angeles. Der „One Direction“-Sänger griff dabei ganz schön tief ins Portemonnaie – satte 2 Millionen US-Dollar kostete das neue Haus. Prominente Nachbarn gibt es nun aber obendrein. Eine Quelle sagte laut der englischen „Sun“:

„Es gibt eine überwachte Gemeinschaft da. Wenn Niall in Los Angeles sein wird, ist es sicher eine gute Investition gewesen. Seine Nachbarn sind nicht nur die Kardashians, sondern auch Ozzy und Sharon Osbourne und Jennifer Lopez. Niall wollte eine feste Bleibe in Amerika, weil ‘One Direction‘ dieses Jahr dort viel Zeit verbringen werden. Er wollte nicht von einem Hotel zum nächsten reisen.“

Niall Horan Facts:

„One Direction“ haben übrigens ihr zweites Album fertig. „Take Me Home“ erschien hierzulande am 09. November letzten Jahres. Angeblich ist er derzeit Single!

Niall Horan Foto: (c) Sony Music