Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf! Die „Hasenheide“ in Hoffenheim

Zwei-Sterne Koch Frank Rosin macht sich in der heutigen Folge auf den Weg nach Hoffenheim. Hier betreibt die 56-jährige Monika Koop seit einem Jahr in idyllischer Natur ihr Restaurant „Hasenheide“. Alles könnte prima laufen, doch Monika steht kurz vor dem Aus. Sie kämpft mit einer schweren Krebserkrankung, hatte zwei Zusammenbrüche und damit nicht genug läuft ihr Restaurant sehr schlecht.

Die Gäste bleiben aus, Schulden sind zu tilgen und Angestellte kann sie sich aufgrund der schlechten Gästezahlen des Restaurants nicht leisten. Doch die könnten die gesundheitlich eingeschränkte Monika entlasten. So muss sie alles alleine stemmen, doch das Fazit ist ein unsauberes, nicht ansprechendes Restaurant mit ungenießbaren Speisen. Damit es Monika nicht noch schlechter ergeht, gesundheitlich als auch finanziell, greift ihre Tochter Corinna ein und bittet Frank Rosin um Hilfe. Er bringt normalerweise Küche, Personal und Speisen wieder auf Vordermann. Doch hier entscheidet er in Monikas Fall erst einmal, dass das Restaurant „Hasenheide“ geschlossen wird. Kann er in dieser Lage noch helfen?

Sendetermin der Folge Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf! Die „Hasenheide“ in Hoffenheim

kabel eins strahlt „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!“ am Donnerstag, den 10.01.2012 um 20:15 Uhr aus.

Frank Rosin Foto: (c) kabeleins / Claudius Pflug

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.