Scarlett Johansson: Eddie Redmayne lernt von ihr!

Sie hat offenbar seinen Horizont um einiges erweitert zu haben. Eddie Redmayne ist dank Scarlett Johansson zu einem besseren Filmkenner geworden. Der Schauspieler gestand, dass seine Kollegin ihm dabei half, seinen Horizont im Hinblick auf Filmklassiker deutlich zu erweitern. Laut „contactmusic.com“ erzählte der Brite über Scarlett Johansson:

„Ich habe mit Scarlett mal den Film ‘Die Schwester der Königin‘ gedreht und sie sagte da zu mir: ‘Kennst du diese eine Szene in ‘The Big Lebowski‘? Und ich meinte: ‘Ich habe ‘The Big Lebowski‘ nicht gesehen.‘ Sie sagte dann: ‘Du hast ‘The Big Lebowski‘ nicht gesehen? Und kennst du diese eine Szene in dem Woody-Allen-Film?‘ Ich habe mir da nur noch gedacht… Ok, ab wann fange ich an zu lügen und tue so, als ob ich es gesehen habe? In dem Moment meinte Scarlett zu mir: ‘Was hast du denn überhaupt schon gesehen?‘ Ich meinte: ‘Naja, ich habe im Theater angefangen…‘ Da hat sie dann mit all unseren Kollegen, die bei dem Film mitwirkten, eine Liste der Filme erstellt, die ich sehen sollte. Ich arbeite sie langsam ab.“

Eddie Redmayne Facts:

Ab dem 21. Februar wird Eddie Redmayne in „Les Misérables“ in den Kinos zu sehen sein.

Eddie Redmayne - People's Choice Awards 2013 Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos