Berlin Tag und Nacht: Warum konnte Carlos Giulia nicht wiederstehen?

Oh man: Bei „Berlin Tag und Nacht“ wird es aber auch nie langweilig: Joe (Lutz Schweigel), der die Anzeige seines Vaters vor Peggy (Katrin Leben) auf die leichte Schulter nimmt, will nur noch weg aus seiner alten Heimat. Er versucht Peggy die Sorgen zu nehmen, die sie wegen ihrer gemeinsamen Zukunft hat – mit mäßigem Erfolg.

Als Giulia Basti (Marvin Schlapbach) um eine Unterkunft auf dem ausgebuchten Boot bittet, steht dieser vor einem Dilemma. Klar, denn wer kann so einer schönen Frau wie Gulia schon einen Wunsch abschlagen? Nicht ohne Grund konnte ihr selbst der alte Macho Carlos (Jan Leyk) nicht wiederstehen…

Ich hätte ja am Anfang nie gedacht, dass die Beziehung der beiden Kücken mal so ernst wird: Hanna (Anne Wünsche) und Joshua (Florian Schattenberg) brüten am Morgen besorgt über den horrenden Mieten für eine eigene Wohnung, was Krätze (Marcel Maurice Neue) nicht verborgen bleibt. Er beschließt, Joshua eins auszuwischen, um sicher zu stellen, dass Hanna in ihrer WG bleibt.

Berlin Tag und Nacht – Sendetermin:

Heute um 19:00 Uhr bei RTL II – Berlin Tag und Nacht – Folge 349

Alina und Basti bei Berlin Tag und Nacht

Foto: (c) RTL II