GZSZ: Jasmin schämt sich wegen Nacktfoto!

John (Felix von Jascheroff) ist gar nicht begeistert, als Ayla (Sila Sahin) und Philip (Jörn Schlönvoigt) ihn zum Go-Kart fahren schleppen. Doch tatsächlich tut das Ablenkungsprogramm richtig gut und John kann für einige Stunden seinen Kummer vergessen. Leider erwarten ihn auf der Arbeit wieder neue Probleme. Der Arme hat es im Moment auch echt nicht leicht!

Tayfun (Tayfun Baydar) weiß nicht, was er von Gerners (Wolfgang Bahro) Angebot halten soll, seine fünf Millionen für ihn anzulegen. Aber Gerner ist ein erfahrener Geschäftsmann und so will Tayfun sich die Investitionsvorschläge zumindest anhören. Er hat jedoch nicht damit gerechnet, dass Gerner ihm rät, die Mauerwerk-Immobilie zu kaufen. Ich weiß, ich wiederhole mich langsam: Lieber Tayfun, gehe zu einer Bank, sonst sind die Millionen ganz schnell weg! Und Gerner kann man meiner Meinung nach überhaupt nicht trauen – der hat doch nur seinen eigenen Profit im Blick!

Oh Mann, das ist aber auch ein Knaller: Jasmin (Janina Uhse) will nur noch im Erdboden versinken, nachdem in der Presse ein Nacktfoto veröffentlicht wurde. Tief beschämt macht ihr zu schaffen, was ihre Mutter dazu sagen wird. Tatsächlich ist Katrin (Ulrike Frank) fassungslos, als sie das Skandalfoto von Jasmin entdeckt. Ob sie zu ihrer Tochter steht?

GZSZ – Sendetermin:

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5184

Dominik (Raul Richter) und Jasmin (Janina Uhse) bei GZSZ

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.