GZSZ: Streit zwischen Gerner und Dominik eskaliert!

Ich muss mein Urteil von gestern zurücknehmen: Denn bei Zac (Jascha Rust) und Bommel (Merlin Leonhardt) scheint es doch um mehr zu gehen, als sich eine Freundschaft zu erkaufen: Die Beiden wollen gemeinsam eine Smartphone-App entwickeln, die Zac endlich finanziell unabhängig von seinem Vater machen soll. Er stellt fest, dass der nervige Bommel doch schwer in Ordnung ist. Die App geben die Jungs bald wieder auf, doch dafür hat Zac einen neuen Freund gewonnen.

Der Streit zwischen Dominik (Raúl Richter) und Gerner (Wolfgang Bahro) eskaliert, als Dominik den Namen Gerner wieder ablegen möchte. Und das ausgerechnet an Gerners Geburtstag! Doch Dominik bleibt hart, denn er möchte nicht den Namen des Mannes tragen, der seinen eigenen Sohn in den Selbstmord getrieben hat. Die Vorwürfe treffen Gerner sehr. Einsam und traurig betrinkt er sich heftig. Während Dominik ahnungslos feiert, führt Gerners angetrunkener Zustand zu einem schweren Verkehrsunfall. Selber Schuld, kann ich da nur ganz mitleidslos sagen – denn Gerner betrinkt sich doch laufend, wenn er einer unangenehmen Wahrheit nicht ins Gesicht sehen möchte! Dass das mal irgendwann zu einer Katastrophe führt ist ja nun wirklich keine Überraschung!

GZSZ – Sendetermin:

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5175

GZSZ: Streit zwischen Gerner und Dominik eskaliert! - TV News

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.