Jennifer Aniston will nach Hochzeit angeblich Namen von Ehemann annehmen

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die Hollywood-Schauspielerin Jennifer Aniston überlegt angeblich, nach ihrer Hochzeit mit Justin Theroux dessen Namen anzunehmen. Die Hochzeit solle nach den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film stattfinden, der am 8. März fertig sein soll, wie ein Insider gegenüber dem US-Magazin „People“. Die 41-Jährige möge den Namen „Theroux“ und fände er klinge vornehm.

Die Hochzeit solle eine kleine Feier im Kreise der engsten Freunde werden. Aniston, die zuvor mit Brad Pitt verheiratet war, soll nach Angaben des Insiders verrückt nach dem Schauspieler sein und es nicht abwarten können, seine Frau zu werden. Das Paar habe sogar eigene Hochzeitringe designt um die Zeremonie persönlicher zu machen.

Jennifer Aniston, Andres Useche, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Foto: Jennifer Aniston, Andres Useche, Lizenz: dts-news.de/cc-by