Jermaine Jackson: Neuer Name!

Wenn ein Künstler seinen Namen ändert, dann erwartet man schon eine gewisse Kreativität, die scheint dieser junge Mann allerdings nicht zu haben. Jetzt ist es offiziell: Jermaine Jackson heißt nicht mehr Jermaine Jackson. Der Sänger hatte bereits vor einigen Monaten angekündigt, seinen Nachnamen ändern zu wollen – aus künstlerischen Gründen. Er wollte nicht mehr mit dem Jackson-Clan in Verbindung gebracht werden, sondern seine eigene Musikkarriere unter einem neuen Namen starten.

Jermaine Jackson unkreativ?

Jetzt hat ein Gericht in Los Angeles der Namensänderung zugestimmt, wie „TMZ“ berichtet. Allzu kreativ war der 58-Jährige allerdings nicht: Er heißt jetzt Jermaine Jacksun. Wenns eine Musik genau so kreativ sein wird, dann sehe ich nicht positiv in die Zukunft.

Jermaine Jackson - "Red" UK Premiere - Arrivals

Foto: (c) Landmark / PR Photos