Justin Timberlake: Seine Gage beim Super-Bowl?!

Man sollte meinen, dass die Stars bei so einem Event noch Geld bezahlen um dabei sein zu dürfen! Natürlich ist dem aber nicht so! Justin Timberlake soll bei seinem Live-Comeback angeblich richtig abgesahnt haben. Laut Gerüchten kassierte der Sänger eine siebenstellige Summe für seinen Auftritt am Sonntag (03.02.). Wie der Onlinedienst „showbizspy.com“ berichtet, betrug Timberlakes Gage bei einer Super-Bowl-Party in New Orleans, mit der er auch seine Rückkehr auf die Bühne feierte, drei Millionen Dollar.

Hat es sich gelohnt? Ja, denn dafür bot der 32-Jährige Justin Timberlake aber auch einiges. Er stellte nicht nur die Songs seines neuen Albums „The 20/20 Experience“ vor, sondern holte auch Timbaland und Jay-Z auf die Bühne. Ein gelungener Auftritt der noch lange Zeit in Erinnerung bleiben wird.

Justin Timberlake Facts:

Justin Timberlake konzentrierte sich in den vergangenen fünf Jahren hauptsächlich auf die Schauspielerei. In diesem Jahr feiert er sein Musik-Comeback. Im Januar erschien die Single „Suit & Tie“, im März soll das neue Album „The 20/20 Experience“ folgen.

Justin Timberlake - "The Social Network" Madrid Photocall

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.