Keira Knightley für England zu sexy!

Zumindest ihren Werbespot wollen die Engländer nicht sehen! Keira Knightleys Parfüm-Werbespot ist den Briten halt einen Tick zu heiß. Die britische Werbeaufsicht ASA hat das Filmchen für “Coco Mademoiselle” laut “Bild.de” in England nun verboten, da es nicht jugendfrei ist. Darin kommen sich die Schauspielerin und ein Fotograf bei einem Shooting näher. Mehr als ein nackter Rücken ist aber nicht zu sehen. Klingt dann eher ein wenig verklemmt, oder?

Dennoch – die Begründung des Gremiums lautet: Zu eindeutige sexuelle Anspielungen und deshalb für Kinderaugen ungeeignet. Keira Knightley wird wohl noch einmal nachdenken müssen wie sie dann in England auf sich und ihr Duftwasser aufmerksam machen kann.

Keira Knightley Facts:

Keira Knightley ist übrigens mit dem Rocker James Righton verlobt. Die beiden wünschen sich eine kleine, intime Hochzeit.

Keira Knightley - "Anna Karenina" - Los Angeles Premiere

Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos