Lady GaGa: Auch Hunde brauchen Liebe!

Gerade Hunde werden immer wieder gerne vermenschlicht! Lady GaGa und ihr Freund Taylor Kinney lieben ihren Hund Fozzi über alles. Deshalb bekommt er am Valentinstag (14.02.) auch ein ganz besonders Festmahl kredenzt. Eine Quelle verriet dem „Daily Star“ dazu:

„Taylor wird beiden, GaGa und Fozzi, ein Stück bestes Lammfleisch und Kartoffelpüree mit Soße zum Valentinstag zubereiten. Er weiß, dass sie niemals wollen würde, dass ihr geliebter Hund die ganze Romantik verpasst. Er wird GaGa auch ein paar Geschenke überreichen, nachdem Fozzi eingeschlafen ist – aber die sollen eine Überraschung werden.“ Naja, klingt doch schon beinahe wie ein Kinderersatz, auch nicht ungewöhnlich bei Hunden. Mal sehen ob Lady GaGa und ihr Freund irgendwann vielleicht doch mal echte Kinder in die Welt setzen.

Lady GaGa Facts:

Lady GaGa und ihr Hündchen Fozzi sind unzertrennlich. Der Vierbeiner wird von seinem Frauchen überall mit hingeschleppt.

Lady Gaga in Concert on NBC's "Today Show" Toyota Concert Series - July 9, 2010 - Rockefeller Center

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos