Lady Gaga dankt nach Hüft-Operation ihren Fans

New York (dts Nachrichtenagentur) – Popsängerin Lady GaGa hat sich am Mittwoch einer Hüft-Operation unterzogen. In einem offenen Brief dankte sie nach dem Eingriff ihren Fans: „Ihr habt mir heute viel Kraft gegeben. Alles ist so schnell gegangen, aber wenn ich das Geschehene reflektiere, denke ich an all die Geschichten und Erfahrungen, die ihr mit mir geteilt habt.“

Wegen der Verletzung hatte die Sängerin die restlichen Termine ihrer „Born This Way Ball“-Tour abgesagt. In dem Brief rückt die 26-Jährige die Probleme ihre Bewunderer in den Blickpunkt und schreibt: „Als sie mich heute in den OP rollten, dachte ich an euren Schmerz, eure Ausdauer, an eure einzigartige Familiensituationen, Gesundheit, Obdachlosigkeit, Kampf mit Identitäten – manchmal seit ihr so mutig, dass es mich erschreckt.“

Lady Gaga, Universal/Meeno, Text: über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lady Gaga, Universal/Meeno, Text: über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.