Luca Hänni: Endlich kein Fieber mehr!

In den letzten Tagen haben sich die Fans von Luca Hänni ein wenig Sorgen um ihren Star gemacht, den wie viele andere Menschen hatte auch er unter einer schweren Grippe zu leiden. Nicht nur eine Erkältung, auch hohes Fieber haben den smarten Schweizer geplagt. Schlimm an der ganzen Geschichte war vor allen Dingen, dass diese Grippe auch eine starke Auswirkung auf die Stimme hatte, nicht schön für Luca Hänni und seine Fans. Doch gestern Abend gab es dann endlich ein Zeichen der Besserung.

Luca Hänni schrieb bei Facebook: „Hej Fännis! So, mir geht es wieder besser einfach noch erkältet aber das Fieber ist weg. Heute war Jesse (Jesse Ritch) bei mir und wir waren wieder fleißig am Musik machen. Es war ein super Tag mit dir Jesse.“

Luca Hänni sollte sich noch schonen!

Nicht nur das die beiden immer noch gute Freunde sind, auch die Tatsache, dass sie der Musik treu bleiben und Luca Hänni offenbar auch wieder ein wenig singen konnte, haben natürlich zu einem Sturm der Erleichterung geführt. Nur zu schnell wieder in die vollen zu gehen ist auch nicht gut. Er sollte sich auf jeden Fall noch ein wenig schonen!

Luca Hänni: Endlich kein Fieber mehr! - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.