Rihanna erscheint bei Grammys ganz in rot!

Was ein Kleid! Rihanna hat ihre Drohung wahr gemacht und sich nicht an den Dresscode bei den diesjährigen Grammys gehalten. Die Organisatoren hatten im Vorfeld darum gebeten, auf allzu freizügige Outfits zu verzichten. Zwar kam die 24-Jährige Rihanna in einem klassischen roten Chiffonkleid, allerdings war dieses ziemlich transparent, und so konnten die Fotografen und Zuschauer die Brustwarzen der Sängerin mehr als deutlich erkennen.

Auch andere Sängerinnen hielten offenbar nicht allzu viel von dem ausgegebenen Vorschriften, denn Katy Perry zeigte sehr viel Dekolleté und das schwarze Transparentkleid von Kelly Rowland zeigte fast mehr als es verhüllte. Besser machte es da ihre „Destiny’s Child“-Kollegin Beyoncé, die in einem schwarz-weißen Oberteil und einer schwarzen Hose zu den Grammys kam.

Rihanna umwerfend!

Rihanna hatte allerdings mal wieder alle Blicke auf sich gezogen, aber seht doch selbst!

Rihanna erscheint bei Grammys ganz in rot! - Promi Klatsch und Tratsch

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.