Bruce Willis würde in Berlin drehen!

Als Drehort scheint Berlin immer beliebter zu werden. Bruce Willis hat mit der „Stirb langsam“-Reihe noch nicht abgeschlossen und somit stellt sich natürlich die frage nach weiteren Streifen und deren Drehorte. Der Hollywood-Star würde dem aktuell fünften Teil gern weitere Filme folgen lassen. Der 57-Jährige Bruce Willis sagte der „Bild“-Zeitung:

„Ja – warum nicht? Ich würde gern in Berlin drehen. Ich bin in Deutschland als Soldatenkind geboren. Meine Mutter ist Deutsche. Ich verstehe Deutsch. Deutschland ist meine gefühlte zweite Heimat! Wenn ich Zeit habe, gucke ich ab und zu in meinem Geburtshaus in Idar-Oberstein vorbei.“

Bruce Willis im Kino:

„Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ läuft übrigens seit Mitte Februar erfolgreich in den Kinos. So darf es gerne weitergehen!

Bruce Willis - "A Good Day to Die Hard" Mural Event

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.