Cindy Crawford achtete früher kaum auf Ernährung

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Das ehemalige Supermodel Cindy Crawford hat vor Beginn ihrer Karriere mit 22 Jahren kaum auf ihre Ernährung geachtet. „Ich aß alles – Bagels, Doritos und abends oft Pasta“, verriet die heute 46-Jährige im Magazin „Shape“. Glücklicherweise habe sie jedoch bald ihren Personal Coach Radu Teodorescu kennengelernt, der sie ermahnt habe, mehr auf ihren Körper zu achten.

„Ich habe daraufhin viele Ernährungsbücher verschlungen. Ich liebe Pasta, Kartoffeln und Weißbrot, doch ich verzichte weitgehend darauf. So habe ich mehr Energie und kann mein Gewicht leichter halten“, so Crawford. Kleine Sünden gönnt sich das Ex-Topmodel dennoch: „Ich bin süchtig nach dunklen Schokoladendrops. Und ich backe leidenschaftlich gerne, am liebsten Erdbeer-Rhabarber-Kuchen, den mag mein Mann Rande besonders gern.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.